Meine Leistungen

Meine Leistungen

Die Liebe zwischen zwei Menschen feiern. Ein Kind im Kreise seiner Familie willkommen heißen. Das finde ich großartig! Deshalb biete ich Hochzeitszeremonien, Segnungszeremonien und den Rahmen für Eure Silberhochzeit oder Euer jährliches "Ja" zueinander! 

Mein Angebot richtet sich an gemischt- und gleichgeschlechtliche Paare und Eltern, die sich eine individuelle, persönliche und einzigartige Trauung oder Segnungszeremonie für ihr Kind wünschen.  

  • Kostenloses Kennenlerngespräch – schließlich wollt Ihr eure Hochzeit oder die Segnungszeremonie eures Kindes nicht mit irgendwem feiern.

Wenn wir uns füreinander entschieden haben, geht es so weiter:

  1. Ein großes Planungs- und Vorbereitungsgespräch (bitte 3 Stunden Zeit einplanen), in dem wir gemeinsam den Ablaufplan Eurer Zeremonie entwerfen. Und zwar von: 

    A wie Anfangsmelodie wenn die Braut reinkommt, über
    B wie Blumenschmuck an den Bankreihen, Brainstorming, Brautkuss
    C wie christliche Elemente, ja oder nein?
    D wie Daten, Zahlen, Fakten
    E wie Eheversprechen
    F wie Farben, Feuer, Freude
    G wie Gesundheit, Glück, Gelassenheit
    H wie Highlights eurer Beziehung
    I wie Ich liebe Ihn/Sie, weil...
    J wie Ja, ich will!
    K wie Kennenlerngeschichte
    L wie Livemusik oder vom Band?
    M wie Macken
    N wie neurotisches Verhalten, aber trotzdem süß
    O wie Oma Hilde will auch noch was sagen
    P wie Programmheftchen
    Q wie Quadratschädel, liebenswerter
    R wie Ringtausch, Romantik, Rock'n'Roll
    S wie Segnungswünsche, Schatzkiste, Strohballen, Seifenblasen 
    T
    wie typisch für meine/n Verlobte/n ist...
    U wie unser Hund soll die Ringe zum Hochzeitstisch vorbringen
    V wie Verdauungsproblemgespräche beim ersten Date
    W wie welches Ritual passt zu uns und wie können wir alle unsere Gäste mit einbeziehen?
    X wie Xavier Naidoo oder Xavier Rudd nach dem Brautkuss?
    Y wie Yin (weiblich) und Yang (männlich)
    Z bis Zeremonieende.
     
  2. Meine Spezialität: die richtigen Fragen stellen! Deshalb treffe ich mich nach dem gemeinsamen Vorbereitungsgespräch noch mit Braut und Braut, Braut und Bräutigam oder Bräutigam und Bräutigam separat zu Einzelinterviews. (jeweils 1 Stunde) 
  3. Auswertung der Interviews, individuelle Ausarbeitung des Skripts, Unterstützung beim Schreiben der persönlichen Worte des Bräutigams an seine Braut und umgekehrt
    (wenn gewünscht), Beratung zur Auswahl eines Mottos oder Trauspruchs für die Einladungskarten, Kontaktperson für Trauzeugen, nervöse Bräutigammütter und unerschütterliche Brautväter (20 Stunden)
  4. Am Tag der Trauung bin ich 45 Minuten vorher da, checke die Technik, sorge dafür dass alle ihren Text kennen und die Programmheftchen auf jedem Platz liegen, bespreche mit den Musikern die Liedabfolge und halte dem Bräutigam das Händchen, bis seine Braut Ihren großen Auftritt hat. (45 Minuten)
  5. Dann: Leitung der freien Trauung - Sektempfang - Feierabend - Heimfahrt! :-)
    (1 Stunde + Fahrzeit) 

Ich investiere 27 Stunden Zeit in Eure Freie Trauung und Ihr 1300 Euro.

Die Stimme eines Menschen sagt mehr über Sympathie oder Antipathie aus, als tausend geschriebene Worte im Internet. Ruft mich einfach an, dann hört Ihr schon mal vorab, ob Ihr euch eure Hochzeitszeremonie oder die Segnungsfeier für Euer Kind mit mir vorstellen könnt. Ich bin auch nicht böse, wenn Ihr gleich wieder auflegt. Bei so einer intimen Angelegenheit ist Echtheit, Ehrlichkeit und ein gutes Bauchgefühl das A und O.

0152 – 289 29 347

Ich freue mich auf Euch!